Cookie-Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x

Versandtaschen

Versandtaschen - ein praktisches Verpackungsmaterial

Immer wieder ist der Versand von kleinen und flachen Gegenständen notwendig. Damit hierbei keine zu hohen Lieferkosten entstehen, ist nicht immer auf einen Karton, sonder auf die Verwendung von Versandtaschen zu setzen. Dabei handelt es sich grundlegend um briefartige Taschen, bei denen ein fester Karton verwendet wird. Doch auch hier sind unterschiedliche Varianten zu erhalten, sodass für jedes Produkt eine passende Tasche gefunden werden kann.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Luftpolsterversandtaschen - Waren bestens geschützt

Wer kleine und zugleich zerbrechliche Waren versenden muss, der sollte sogenannteLuftpolsterversandtaschen verwenden. Dabei handelt es sich um eine klassische Versandtasche, die in den Innenseiten mit einer Luftpolsterfolie ausgestattet wird. Aufgrund dieser Eigenschaft entsteht ein idealer Schutz für die verpackte Ware, ein Bruch ist hiermit nicht zu befürchten. Auf ropipack.de finden sich diese besonderen Versandtaschen in unterschiedlichen Größen, sodass für jedes Produkt ein geeignetes Verpackungsmaterial gewählt werden kann.

Versandtaschen aus Wellpappe - knicksicher verpacken

Wenn Zeitschriften oder wichtige Dokumente versendet werden müssen, dann sollten Versandtaschen aus Wellpappe verwendet werden. Bei diesen Taschen handelt es sich um Modelle, die einen enorm starken Knickschutz aufweisen. Auch die Kanten des Briefes sind ideal geschützt, sodass auch an dieser Stelle keine Beschädigung entstehen kann.
Beim Verschluss wird hier ein selbstklebender Streifen verwendet, der unter anderem mit einer umweltfreundlichen Eigenschaft aufwarten kann. Und auch das Öffnen geht besonders einfach von der Hand, hierfür wird in der Wellpappe ein Aufreißfaden verarbeitet.

Eine Besonderheit der Versandtaschen aus Wellpappe ist die variable Füllhöhe. So kann eine solche Tasche mit Waren befüllt werden, die eine maximale Höhe von 5 Zentimetern aufweisen. Natürlich finden sich auf ropipack.de auch unterschiedliche Größen und Öffnungen. Letztere kann sowohl an der Längsseite als auch an der breiten Seite angebracht werden.

Alternativ zu einer Wellpappenversandtasche ist auch ein Modell aus Vollpappe zu erhalten. Ein solches kann zwar nicht mit einer derart großen Füllhöhe daherkommen, dafür ist das Material stempelfest. In den unterschiedlichsten Fällen sind derartige Taschen notwendig, auf ropipack.de finden sie sich.

Folienversandtasche - wasserfest und wiederverwendbar

Geht es um den Versand von wichtigen Dokumenten und Papieren, so ist es von Vorteil, wenn die Versandtasche mit einer wasserfesten Eigenschaft aufwarten kann. Dies gilt für eine sogenannte Folienversandtasche. Hier können die Güter nicht nur wassergeschützt verpackt werden, auch kann eine solche Tasche mehrmals verwendet werden. Aus diesem Grund wird hiermit ein besonders umweltfreundliches Produkt erworben.