Cookie-Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x

Universalverpackung

Die Universalverpackung - eine praktische Paketalternative

Zum Versand von Waren wird meist ein Paket oder eine Versandtasche verwendet. Doch die Verwendung einer universalen Verpackung bringt meist eine schnellere Handhabung, geringe Kosten sowie eine ansehnlichere Aufmachung mit sich. Dabei sind verschiedene Verpackungsvarianten zu erhalten, die allesamt auf ropipack.de zum Kauf angeboten werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Universalverpackung mit Haftstreifen - schnelles und geschütztes Verpacken

Wenn tagtäglich unterschiedliche Waren versendet werden müssen, dann bietet sich der Kauf der unterschiedlichsten Verpackungsmaterialien an. Bei unregelmäßigen und mehreren Kleinteilen kann hier auf herkömmliche Päckchen und Füllmaterialien gesetzt werden. Wer jedoch rechteckige Waren wie Bücher, DVDs oder CDs versenden muss, der kann auch eine universale Verpackung wählen. Hier wird das Produkt von Wellkarton gelungen umhüllt, die Ware kann ganz ohne Füllmittel auf die Reise gegeben werden. Hiermit werden also nicht nur Kosten eingespart, auch geht das Verpacken schneller von der Hand.

Das Verschließen einer solchen Verpackung gelingt in den meisten Fällen mittels Haftstreifen, sodass beim Verpacken auf die Verwendung von Klebeband oder Klebstoff verzichtet werden kann. Kommt das Paket jedoch beim Kunden an, so muss sich dieser nicht um das Entfernen des Haftstreifens kümmern. Stattdessen findet sich ein praktischer Aufreißfaden, der einfach den Wellkarton an der vorgesehenen Stelle öffnet.

Die Varianten der Universalverpackungen


Da eine universale Verpackung stets zum Produkt passen sollte, finden sich am Markt auch unterschiedliche Verpackungsvarianten. Hier sind unter anderem dieverschiedenen Dimensionierungen zu nennen. Diese werden meist nicht in Maßen, sondern in Bezugsgrößen angegeben. Sei es eine Verpackung für CDs, A4-Papiere oder auch Ordner, es finden sich die verschiedensten Ausführungen.
Des Weiteren unterscheiden sich die universalen Kartonverpackungen auch in der Gestaltung. Bei den meisten Produkten wird die Ware in der Mitte platziert, zwei Laschen aus Karton dienen dabei als Verschluss. Alternativ dazu finden sich auch Artikel, bei denen die Produkte an der breiten Seite platziert werden, hier wird eine lange Lasche einmal komplett um die Ware gewickelt. Meist bringt diese Variante eine etwas höhere Standhaftigkeit mit sich.

Twist-Verpackungen - hochwertig und kostengünstig

Wer anstelle eines Haftstreifens auf ein kostengünstigeres Klebeband setzen möchte, der findet auf ropipack.de auch das passende Produkt. Bei einer Twist-Verpackung wird die Ware in der Mitte platziert, nun werden vier seitliche Laschen um das zu verpackende Produkt gelegt. Das Verschließen gelingt nun mittels Klebeband. Dies ermöglicht unter anderem eine flexible Füllhöhe, maximal 8 Zentimeter sind hiermit möglich.